Wer ist der Krav Maga Trainer?

Mein Name ist Patrick, und die Welt der Selbstverteidigung und des persönlichen Wachstums ist meine tiefe Leidenschaft. Mein Weg begann vor vielen Jahren, als ich erkannte, wie entscheidend körperliche und mentale Stärke für ein erfülltes Leben ist. Dies führte mich zu einer Reise voller Entdeckungen im Bereich der körperlichen Fitness, der Kunst der Selbstverteidigung und der notwendigen Fähigkeiten, um in der Wildnis zu überleben.

Im Jahr 2014 fasste ich den Entschluss, auch anderen ihr eigenes Potenzial aufzuzeigen. So gründete ich die Fit and Fight, die aus meinem Wunsch hervorging, Menschen zu inspirieren und sie auf ihrem Weg zu einem stärkeren, selbstbestimmteren Leben zu begleiten. Diese Initiative macht es mir möglich, mein Wissen und meine Begeisterung für einen gesunden und aktiven Lebensstil mit einer Vielzahl von Menschen zu teilen.

Über die Jahre habe ich gelernt, dass Lehren auch Lernen bedeutet. Jeder Mentee, jede Unterrichtsstunde bereichert mein Wissen und schärft meine Fähigkeiten. Es ist ein stetiger Zyklus des Gebens und Nehmens, der mich sowohl persönlich als auch professionell voranbringt.

Wenn ich nicht gerade dabei bin, Workshops zu leiten oder individuelle Trainingssessions abzuhalten, finde ich meinen Ausgleich in der Stille der Natur. Zusammen mit meinem treuen Begleiter, einer Hündin namens Emmie, erkunde ich Wälder und Felder. Dort tanken wir gemeinsam die Ruhe und Kraft, die diese Landschaften ausstrahlen.

Meine Reise ist weit davon entfernt, zu Ende zu sein. Jeder Tag bietet eine neue Gelegenheit, zu lernen, zu lehren und die Freuden eines lebenslangen Engagements für Gesundheit und Wohlbefinden zu erleben. Es ist mein tiefstes Vergnügen, meine Leidenschaften zu leben und andere dazu zu ermutigen, dasselbe zu tun.

Krav Maga: Ein intensives Training für Körper und Geist

Krav Maga, das selbstverteidigungsorientierte Kampfsystem mit Ursprung in Israel, ist bekannt für seine Effektivität und Intensität. Als Erwachsener in das Krav Maga-Training einzusteigen, bedeutet, sich einer körperlichen und mentalen Herausforderung zu stellen, die ihresgleichen sucht. Doch genau in dieser Herausforderung liegt auch der Schlüssel zur Selbstverteidigungsbereitschaft.

Das sagen unsere Kunden

Jens Stengert
Jens Stengert
24 September 2023
Das Training macht sehr viel Spaß. Die zu lernenden Techniken bauen aufeinander auf, so dass sie gut nachvollziehbar sind. Es sind auch nicht zu viele Techniken pro Training. Da behält man den Überblick. Super finde ich, dass die Techniken am Ende „unter Stress“ geübt werden, damit sie nicht nur auf der Matte, sondern auch im Ernstfall funktionieren. Dabei ist die Atmosphäre sehr angenehm.
Barbara Werk
Barbara Werk
27 August 2023
Super Probetraining. Die Kinder hatten Spaß. Wir waren mit 4 Enkel dort. Der Trainer ist super. Empfehlenswert. Weiter so
Jörg Eckstädt
Jörg Eckstädt
20 August 2023
Wahre Begebenheit: Kind 3, mein jüngster Sohn (16) kam aus der Stadt nach Haus. Er geriet in einen Konflikt mit einer Gruppe anderer Jugendlicher. Papa: "Diesmal konnte ich mich wehren - mit Worten, mit Haltung, mit Bewegung. Niemand wurde verletzt. Niemand holte die Polizei. Das war wegen meinem Schnuppertraining in der Fit and Fight ... ." Schon als er vor einigen Wochen nach dem ersten Training nach Haus kam, sah ich die Begeisterung in seinen Augen. Neues Selbstbewusstsein, kluge Stärke, Haltung. Das Training bei der Fit and Fight 38 UG - IN DER NUN WIRKLICH KLASSE NEU GESTALTETEN HALLE AN DER SAARBRÜCKENER STRAßE - ist weit mehr als "nur" körperliche Ertüchtigung. Hier werden Heranwachsende geformt. In Körper, und wie ich als Vater finde, mehr noch, im Geiste ihrer selbst. Manche Jugendliche begegnen sich in der Fit and Fight 38 UG vielleicht das erste mal selbst, in dieser mediengetriebenen Zeit. Klar, auch die Erwachsenen kommen da nicht zu kurz. Über die Körperlichkeit und das Erlernen von Selbstverteidigungstechniken in Wort und Handlung gibt es ein besseres Verständnis für den Gegenüber. Angstfreiheit im Umgang mit dem Konflikt kehrt ein. Selbstbewusstsein dominiert. Mit kluger Zurückhaltung. Und ja, bei wem der Fokus auf körperlicher Fitness liegt, na klar, der ist hier auch willkommen. Die Fit and Fight 38 UG ist ein Ort des Zusammenkommens, der Gruppenarbeit. Hieraus speist sich die Dynamik. Wirklich Klasse und Bravo an alle mitwirkenden Trainer, die sich hier mit ihrem Herzblut einbringen. Und kann mal einer nicht, springt ein anderer ein - so unsere Erfahrung. Organisatorisch ist die Fit and Fight 38 UG ebenso excellent aufgestellt. Sehr vorbildlich - Top - Danke - familie eckstädt
Vanessa H.
Vanessa H.
21 Juni 2023
Super Trainig für die Kleinen ?? Die Kinder werden stetig motiviert und lernen sich und ihre Grenzen auf spielerische Art und Weise kennen. Patrick als Trainer ist ein Glücksgriff ??
Sabrina S.
Sabrina S.
18 Juni 2023
Unser Sohn geht sehr gerne in die Krav Maga Kurse und ist mit viel Spass dabei. Die Atmosphäre ist toll und die Trainer geben sich unwahrscheinlich viel Mühe den Kindern Sicherheit und Selbstbewusstsein mit auf den Weg zu geben. Wir können es jedem nur weiterempfehlen.
Nico Schuster
Nico Schuster
13 Juni 2023
Die Schule zeichnet sich vor allem in ihrer Schüler-Lehrer-Bindung aus! Pädagogisches Geschick trifft auf Freundlichkeit und Feingefühl. Der Unterricht ist abwechslungsreich gestaltet und jeder Schüler wird individuell gefördert. Absolut empfehlenswert!
finn357
finn357
9 Juni 2023
Super Trainer, Super Training. Nur zu empfehlen. Tolle Gruppen und Trainingszeiten.
Benjamin Ellenbeck
Benjamin Ellenbeck
8 Juni 2023
Wir haben hier in toller Atmosphäre einen Kindergeburtstag gefertigt. Die Kinder hatten super viel Spaß. Der Trainer hat die Kinder super eingebunden und alle mitgenommen. Für uns als Eltern war es so total entspannt.

Meine Qualifikationen – Deine Sicherheit

Als Krav Maga-Trainer ist es mein Bestreben, meine Schüler in die Lage zu versetzen, sich selbst und ihre Liebsten zu verteidigen, indem ich ihnen nicht nur Techniken vermittle, sondern auch das Selbstvertrauen und das taktische Verständnis stärke. Mein Hintergrund ist das Fundament, auf dem meine didaktischen Fähigkeiten ruhen. Meine Zeit als Soldat im Sanitätsdienst der Luft Streitkräfte schulte meine Fähigkeit, unter Druck präzise und bedacht zu handeln - eine unentbehrliche Kompetenz im Selbstverteidigungstraining.

Mein Weg führte mich anschließend in das Feld des Business Trainings und der Beratung, wo ich meine Kenntnisse in Organisationsentwicklung, didaktischem Aufbau und Führungskompetenz ausbauen konnte. Diese Fertigkeiten ermöglichen es mir, die Trainingsprinzipien strukturiert und fokussiert zu vermitteln.

Die erlangte Coaching-Zertifizierung von der European Business Academy erweiterte mein Verständnis dafür, wie ich Menschen motiviere und sie zur Entfaltung ihrer Potenziale führe. Die Trainer-Zertifizierung der IHK Braunschweig steigerte meine methodischen Kompetenzen, speziell in der individualisierten Trainingsgestaltung. Im Rahmen meiner umfassenden Krav Maga-Trainerausbildung wurden meine Kenntnisse in den Bereichen fortgeschrittene Verteidigungstechniken, Abwehr gegen mehrere Angreifer, Bodenkampftechniken sowie Stock-, Messer- und Schusswaffenabwehr erweitert. Mein Wissen um pädagogische Ansätze vertiefte sich zudem signifikant durch die Zertifizierung als Trainer für Kinder und Jugendliche, die mich mit den spezifischen Bedürfnissen dieser Altersgruppen vertraut machte.

Um einen noch tieferen Einblick in das Thema Selbstschutz zu erhalten, entschied ich mich dafür, einen speziellen VIP Protection Kurs nach israelischem Standard zu absolvieren. Dabei wurde mir nicht nur die Theorie des Personenschutzes vermittelt, sondern auch intensiv Krav Maga mit einer kontrollierten Aggressivität trainiert. Weitere Themen umfassten eine taktische Schusswaffenausbildung inklusive Scharfschusstraining sowie Verhaltensweisen in Notfallsituationen im Bereich des VIP-Personenschutzes und Evakuierungstechniken aus Krisengebieten unter Anwendung von Landnavigation.

Neben diesen zertifizierten Ausbildungen bringe ich die Erfahrung und Expertise eines lizenzierten Jagdscheininhabers - und Sportschützen ein, was mir ein grundlegendes Verständnis für ballistische Zusammenhänge, Waffenhandhabung und die zugehörigen Sicherheitsstandards verleiht. Diese Kombination aus Disziplin, Taktik und präzisem Handeln ergänzt das Krav Maga-Training, indem es meine Schüler auf realistische Bedrohungsszenarien vorbereitet und ihnen zeigt, wie sie ruhig und kontrolliert bleiben, auch wenn es darauf ankommt. Die vorliegenden Lizenzen setzen voraus, dass ein einwandfreies Führungszeugnis vorliegt, die in regelmäßigen Abständen überprüft wird.

Insgesamt verschafft mir mein vielfältiger Werdegang, der sowohl körperliche als auch mentale Ausbildungen umfasst, die Fähigkeit, die Komplexitäten des Krav Maga-Trainings zu verstehen und diese effektiv zu unterrichten. Ich bin stets bereit, mein Fachwissen zu erweitern und meine Schüler kompetent auf alle Herausforderungen vorzubereiten.

Erste Berührung mit Krav Maga – der Beginn einer Leidenschaft

Meine erste Krav Maga-Trainingserfahrung in Polen war intensiv und augenöffnend. Schnell habe ich gelernt, dass Krav Maga mehr als nur physische Techniken lehrt; es entwickelt auch ein starkes Bewusstsein für die eigene Sicherheit und die der anderen. Diese frühe Begegnung formte meine Herangehensweise und Einstellung zum Selbstverteidigungstraining.

Kampfgeist zwischen Sand, Wellen und Wänden

Ich stehe barfuß auf dem körnigen Sand, das unaufhörliche Rauschen der Wellen erfüllt meine Ohren, während die salzige Meeresluft tief in meine Lungen eindringt. Mein Krav Maga Grundtraining am Strand ist weit entfernt vom gewohnten Komfort der Trainingsmatten und den klar definierten Übungen im Trainingsraum. Der nachgiebige Untergrund fordert mich heraus, jede Bewegung, jeden Tritt mit größter Sorgfalt und Konzentration auszuführen.

Das Training setzt sich fort und führt mich in die flüsternde Stille des Wassers. Umgeben von der Unduldsamkeit der Wellen und Strömungen, arbeite ich daran, Angriffe abzuwehren und gleichzeitig meinen Atem ruhig und gleichmäßig zu halten. Das Wasser lässt keinen Raum für Unsicherheit; es lehrt mich, Ängste zu überwinden, jederzeit ruhig zu bleiben und unter Druck präzise zu reagieren.

Im C.Q.B., dem Nahkampf in engen Räumen, erreicht das Training eine neue Intensitätsebene. Die begrenzenden Wände lassen nur wenig Platz für Bewegungen, und die direkte Nähe zum Gegner ist eine ständige Realität. Hier lerne ich, die Gefahren blitzschnell zu erfassen und meine Techniken an den beengten Raum anzupassen. Die unmittelbare Bedrohung des Gegners ist nicht zu leugnen; seine Nähe wird zur ultimativen Trainingserfahrung.

Diese besonderen Übungen am Strand, im Wasser und in geschlossenen Räumen formen mich. Sie schärfen meine Intuition und meine Wahrnehmung für die Umgebung. Ich entwickle ein tiefes Verständnis dafür, dass Krav Maga mehr als nur Selbstverteidigungsmechanismen ist – es ist ein ganzheitliches Training des Geistes, eine Schärfung der Instinkte und eine Festigung meiner Entschlossenheit.

Wenn ich zurück in die Trainingshalle gehe, nehme ich die Lektionen aus Sand, Meer und engen Räumen mit mir – Erfahrungen, die mich nicht nur technisch, sondern auch mental stärken und mir eine innere Ruhe geben, die mich in den ungewissesten Situationen leiten wird.

Anschließend vertiefte ich meine Fähigkeiten in Deutschland und arbeitete an meiner Zertifizierung, die ich erfolgreich abschloss. Besonders im Training mit Kindern und Jugendlichen konnte ich eine spezialisierte Perspektive und Methodik entwickeln.

Krav Maga und VIP-Schutz: Eine Symbiose für maximale Sicherheit

Als erfahrener Krav Maga-Praktizierender und Coach biete ich dir ein Training an, das in unserer Region seinesgleichen sucht. Mit meiner Expertise verknüpfe ich effektive Selbstverteidigungstechniken mit professionellen Schutztechniken auf einem außergewöhnlich hohen Niveau. Dank meines umfangreichen Wissens im Bereich des israelischen VIP-Schutzes kann ich dir eine Ausbildung im Krav Maga bieten, die weit über das Übliche hinausgeht. Mein anspruchsvolles Lehrplan ermöglicht es mir, dich auf ein außergewöhnliches Level zu bringen und deine Fähigkeiten zur Selbstverteidigung enorm zu verbessern. Mit meinem Training erhältst du nicht nur die Grundlagen des Krav Maga, sondern auch spezielle Techniken aus dem Bereich des VIP-Schutzes. Diese einzigartige Kombination macht mein Angebot so besonders und befähigt dich dazu, dich wirksam gegen potenzielle Gefahrensituationen verteidigen zu können. Mein Ziel ist es immer, dir das nötige Vertrauen und Sicherheitsgefühl zu vermitteln. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung als Coach weiß ich genau, wie wichtig körperliche und mentale Stärkung sind. Deshalb lege ich großen Wert darauf, dass mein Training nicht nur technisch herausfordernd ist, sondern auch dein Selbstbewusstsein stärkt und hilft Ängste abzubauen. Wenn du nach einem qualifizierten Trainer suchst, der einen ganzheitlichen Ansatz bietet - von den Grundlagen bis hin zur professionellen Selbstverteidigung - dann bist du bei mir genau richtig. Lass dich von meiner Expertise und meinem einzigartigen Training überzeugen und nimm Kontakt zu mir auf. Sorge dafür, dass deine persönliche Sicherheit an erster Stelle steht und sei bereit, dich wirksam verteidigen zu können. Vertraue auf meine außergewöhnlichen Fähigkeiten als Krav Maga-Praktizierender und Coach - ich stehe dir zur Seite!

In aller Kürze: Dein exklusiver Nutzen aus meiner Sicherheitsexpertise

Durch meine intensive Schulung im israelischen VIP-Schutz habe ich mein Fachwissen erheblich vertieft. Dadurch unterscheide ich mich von herkömmlichen Krav Maga-Programmen und biete Ihnen eine Expertise, die weit über gewöhnliche Selbstverteidigungstechniken hinausgeht.

  • Strategien für höchste Sicherheitsanforderungen: Das VIP-Schutztraining ist speziell für die Bedürfnisse hochrangiger Persönlichkeiten entwickelt und bietet deshalb ein extrem realitätsnahes Trainingsszenario.
  • Bewusstseinsbildung und Gefahrenanalyse: Ich lehre die Fähigkeiten, Gefahren im Vorfeld zu erkennen, Angriffsmuster zu analysieren und präventive Maßnahmen zu ergreifen.
  • Reaktionsfähigkeit in Extremsituationen: Du wirst lernen, wie du in Situationen mit Konflikten effektiv und ruhig handelst. Dies ist von grundlegender Bedeutung für den Schutz von wichtigen Personen und deine persönliche Sicherheit.

Fazit: Intensität als Weg zum Erfolg

Das Krav Maga-Training ist keineswegs zu unterschätzen. Es erfordert Hingabe, Disziplin und die Bereitschaft, sowohl körperlich als auch geistig über deine eigenen Grenzen hinauszugehen. Doch genau diese Intensität macht das Krav Maga-Training so effektiv und wertvoll für dich, wenn du dich selbst und deine Lieben in jeder Situation schützen möchtest. Meine Fachkenntnisse und persönlichen Erfahrungen bilden die Grundlage für ein Training, das dich nicht nur stärker macht, sondern auch sicherer und selbstbewusster im Umgang mit den Herausforderungen des Alltags. Mein Ziel ist es nicht nur dir Selbstverteidigung beizubringen, sondern auch dein Bewusstsein für Sicherheit umfassend zu fördern. Durch meine fortgeschrittenen Kenntnisse im VIP-Schutz nach israelischem Standard sowie meinen fundierten Coaching-Hintergrund biete ich ein Training an, welches in seiner Intensität und Effektivität unübertroffen ist. Erlebe wie es sich anfühlt über das herkömmliche Krav Maga-Training hinauszugehen und rüste dich mit Fähigkeiten aus

Wenn ich auf die prägenden Zeiten meines Lebens zurückblicke, empfinde ich Stolz und Dankbarkeit für die bedeutenden Momente meines Lebens. Ich denke an Lehrer und herausragende Persönlichkeiten zurück, die nicht nur vorübergehende Bekanntschaften waren, sondern mir wertvolle Einsichten und Empathie vermittelt haben. Diese Menschen haben einen dauerhaften Einfluss auf mein Leben ausgeübt.

Im Laufe unzähliger Stunden intensiven Trainings habe ich nicht nur meine Kenntnisse geschliffen, sondern auch enge Freundschaften geschmiedet. Jede ermutigende Begegnung und jede schwierige Herausforderung hat mein Wachstum gefördert und mich für die Stürme des Lebens gerüstet. Besonders stolz bin ich auf die Auszeichnung "Braunschweiger des Jahres 2017", die das Vertrauen und den Zusammenhalt in meiner Gemeinschaft widerspiegelt.

Daneben gibt es aber auch mein tiefgreifendes Interesse für die rauhe und zugleich erhabene Natur. Das Klettern an der Zugspitze beispielsweise hat Körper und Geist gleichermaßen beansprucht und mir geholfen, über meine Selbstzweifel hinauszugehen.

Das Tauchen hingegen hat mir den Einstieg in eine stille Unterwasserwelt eröffnet, in der ich inmitten von Farbenpracht und Ozeangleichheit eine ganz neue Form der Stille und eine eigene Wahrnehmung – gleichsam den Herzschlag des Meeres – erfahren habe.

Eine weitere große Leidenschaft von mir ist die Natur und das Jagen meines eigenen Fleisches. Da ich gerne Fleisch esse, aber dennoch Tierschutz unterstützen möchte, habe ich mich für diesen Spagat entschieden. Mein Ziel besteht darin, mit dem Fleisch zu leben, das mir die Natur bietet, um somit einen Beitrag zum Schutz der Umwelt und der Natur zu leisten.

Solche Unternehmungen in die Berge und unter Wasser reflektieren das, was in mir vorgeht – sie spiegeln meinen Drang nach Freiheit, Abenteuer und ständiger Entdeckung wider. Sie lehren mich, jeden Moment zu schätzen und mit einem Lächeln neuen Herausforderungen zu begegnen. Diese Ausflüge in die Natur ergänzen die vielen stolzen und erfüllenden Erlebnisse meines Lebens.

Braunschweiger des Jahres 2017.

Brockentour by Fit and Fight.

Seminar für Sehbehinderte Menschen.

Anmeldung Probetraining