Hausordnung

 

Fit and Fight 38 UG: Regeln für ein respektvolles Training

Wir sind gesundheits- und sportbewusste Menschen und bieten allen in unserem Club das freundschaftliche „du“ an. Um allen Trainierenden ein angenehmes Training zu ermöglichen, setzen wir voraus, dass du die folgenden Regeln einhältst. Des Weiteren ist den Weisungen des Clubpersonals Folge zu leisten. Text

#Um an unseren Kursen teilzunehmen, ist es wichtig, dass du dich mindestens 24 Stunden vor Kursbeginn über unsere App eincheckst. Du hast die Möglichkeit, Kurse bis zu einem Jahr im Voraus zu buchen, ohne lange warten zu müssen. Bitte plant euer Training rechtzeitig.

#Ein respektvolles Training und Rücksicht sind die Grundlage eines guten Miteinanders. Bitte begegne anderen Trainierenden in unserem Club stets freundlich und mit Achtung und behandle unser Studio und Inventar wertschätzend. Jede Form von Ausgrenzung sowie verbale Übergriffe im Hinblick auf Geschlecht, Sprache, Herkunft oder sexuelle Identität werden nicht akzeptiert.

# Halte dich von negativen Einflüssen, Quellen und Menschen fern. Das bedeutet, dass wir keinen Wert auf Menschen legen, die sich außerhalb des Trainings nicht an die moralischen und ethischen Leitlinien der Gesellschaft richten.

#Es ist unerlässlich, dass die Fähigkeiten, die du bei uns erwirbst, ausschließlich in Notfällen (Notwehr) zur Selbstverteidigung eingesetzt werden und keinesfalls dazu dienen, anderen vorsätzlich Schaden zuzufügen! Jeder trägt die volle Verantwortung für sein Handeln und muss die Konsequenzen dafür tragen!

# Bitte trage zum Training saubere Sportschuhe mit einer glatten Sohle oder frische Socken. Ein Training in schmutzigen Sportschuhen, Straßenschuhen, Badelatschen, Sandalen oder barfuß ist nicht gestattet.

# Das Trainieren ist ausschließlich in sauberer (Sport) Bekleidung gestattet. Liegengelassene Unterwäsche, Handtücher etc. werden von uns entsorgt!

# Du darfst am Training und an den Kursen nur dann teilnehmen, wenn du wirklich gesund und mit der Benutzung der jeweiligen Trainingsgeräte hinreichend vertraut bist. Wenn du dir nicht sicher bist, wie ein Trainingsgerät zu benutzen ist, sprich bitte einen Trainer an! Er gibt dir dann eine Einweisung in die Benutzung des Trainingsgeräts.

# Bitte benutze beim Training ein Handtuch als Unterlage.

# Stolperfallen sind unangenehm. Lass deine Sporttasche deshalb bitte in der Umkleidekabine.

# Wir übernehmen keinerlei Haftung für deine mitgebrachten Wertsachen, Geld, Schmuck sowie Kleidung.

# Bitte räume dein Trainingsequipment nach dem Training wieder vollständig weg, und unterdrücke lautes Stöhnen oder Schreien bei den Übungen in der Zeit von 21:30 – 7:00 Uhr

# Das Training am Sandsack und Musik über die Clubanlage sind in der Zeit von 21:30 – 07:00 Uhr eingeschränkt. In dieser Zeit ist das Training am Sandsack verboten und die Musik auf Zimmerlautstärke zu reduzieren.

# Wer klaut, fliegt raus und hat mit rechtlichen Folgen zu rechnen!

# Verstöße gegen die Hausordnung können zum Clubverweis oder dauerhaftem Hausverbot führen.